Blogs

Nur Weltmeister Jan Frodeno war bei den heutigen deutschen Meisterschaften im Rahmen des Allgäu Triathlons in Immenstadt schneller als Roman Deisenhofer. Somit sicherte sich Deisenhofer den deutschen Vizemeistertitel über die Mitteldistanz und das nur eine Woche nach dem Vizemeistertitel von Teamkollegen Sebastian Neef über die Langdistanz.

Beim größten Triathlon in Österreich, dem Ironman Austria in Klagenfurt, sorgte die Bregenzerwälderin Bianca Steurer für eine weitere Topplatzierung in einer bisher sehr erfolgreichen Saison.

Bereits gestern sorgte Nachwuchsathlet Philip Pertl für einen perfekten Auftakt in das Rennwochenende. Im Rahmen der Staatsmeisterschaften über die Sprintdistanz in Maria Lankowitz/ Steiermark sicherte sich der erst 19-jährige Salzburger seinen ersten Staatsmeistertitel.

Multimedia

Video

Mehr als 700 Radsportler waren beim ersten ENDURA Alpen-Traum am Start, darunter auch zahlreiche Topfahrer.

Video

Bericht über den den CELTMAN! Xtreme Triathlon (www.cxtri.com) einen der härtesten Triathons in Schottland.