Blogs

Nach einer längeren Wettkampfpause startet für den Dornbirner Triathleten Paul Reitmayr am Sonntag beim Ironman 70.3 Dublin/ Irland der Auftakt in die zweite Saisonhälfte. Der Vorarlberger musste einer starken ersten Saisonhälfte und vor allem dem erfolgreichen Ironman- Debüt in Klagenfurt in den letzten Wochen Tribut zollen und benötigte viel Zeit um wieder ins geregelte Training einsteigen zu können.

Mit einem 7. Rang bei den Ironman – Europameisterschaften in Frankfurt hätte Bianca Steurer die sichere Qualifikation für die Ironman – Weltmeisterschaften auf Hawaii in der Tasche gehabt. Daher hadert die Schwarzenbergerin trotz ihrem 9. Rang und somit der ersten Top- 10 Platzierung an einer Europameisterschaft etwas mit ihrer Leistung.

Was für ein Tag für Michaela Herlbauer! Sie belegte bei ihrem wichtigsten Rennen des Jahres den starken zweiten Rang und entschied die österreichischen Staatsmeisterschaften in der Langdistanz für sich.

Multimedia

Video

Mehr als 700 Radsportler waren beim ersten ENDURA Alpen-Traum am Start, darunter auch zahlreiche Topfahrer.

Video

Bericht über den den CELTMAN! Xtreme Triathlon (www.cxtri.com) einen der härtesten Triathons in Schottland.