Share |

Union Skinfit Racing Tri Team im Großeinsatz

Am kommenden Wochenende werden die Athleten des Union Skinfit Racing Tri Team gleich an 3 verschiedenen Großereignissen am Start stehen.

Beim 3 Länder Marathon in der Bodenseeregion wird das Team gleich mit 4 Athleten vertreten sein. Während Paul Reitmayr auf eine Topplatzierung im Viertelmarathon aus ist, will Nikolaus Wihlidal seinen 2. Rang über den Halbmarathon im letzten Jahr noch toppen. Kathrin Müller und Dominik Berger wagen den Start über die 42,195 km lange Marathondistanz. Das Ziel der Beiden: Zum Saisonabschluss Spaß haben und eine ansprechende Marathonzeit erzielen. Schön wäre eine Zeit unter 3 Stunden.

Im etwas entfernten Mexiko werden Lukas Pertl und Theresa Moser versuchen im Weltcup über die Sprintdistanz Topergebnisse zu erzielen. Nach den starken Rennen bei der Triathlon U-23 WM vor 2 Wochen in Chicago ist ihnen ein Topergebnis durchaus zuzutrauen.

Aber auch beim letzten Langdistanzrennen in Europa in der Triathlonsaison 2015 wird das Union Skinfit Racing Tri Team vertreten sein. Roman Deisenhofer wird sein Glück beim Ironman in Barcelona versuchen und wird alles daran setzen eine angestrebte Topplatzierung in dem sehr starken Starterfeld zu erreichen.