Share |

Langlauf Weltcup in Düsseldorf 2011

Wie in den letzten Jahren immer fand auch heuer wieder ein Langlauf Weltcuprennen abseits der grossen Wintersportregionen in Düsseldort statt. Die Langlauf-Sprinter versammelten sich um entlang des Rheins einen Sprintbewerb auszutragen.

Die österreichischen Hoffnungen in den Herrenbewerben ruhen  in diesem Jahr auf dem Sprintteam, da in der letzten Weltcupsaison einige gute Platzierungen erreicht wurden. Das Nationalteam war daher mit 4 Startern bei den Herren-Rennen in Düsseldorf vertreten. Für alle Österreicher war jedoch leider in der Qualifikation Endstation. Harald Wurm war als 44. der schnellste unseres Teams.

Bei den Damen versuchte sich Katarina Smutna nach ihem guten 7. Platz beim Sprint in der klassischen Technik vor einer Woche, dieses mal auch in der Skatingtechnik. Hier konnte sie jedoch nicht an ihre zu letzt gezeigten Leistungen herankommen und wurde in der Qualifikation nur 47.

Resultate unter:
http://www.fis-ski.com/uk/604/1228.html?cal_suchsector=CC&event_id=30244