Share |

Eisschnelllauf Weltcup Auftakt 2011

Der Eisschnelllauf Weltcup Auftakt 2011 findet an diesem Wochenende im russischen Tscheljabinsk statt. Österreich ist dabei mit der Tirolerin Anna Rokita vertreten.  Im 3000m Bewerb belegte sie in der A-Gruppe von 24 Starterinnen den 19. Platz.

Der Sieg ging an die tschechische Olympiasiegerin Martina Sablikova vor Ireen Wüst aus den Niederlanden und der Deutschen Claudia Pechstein.

Die Ergebnisse der Herren und Damenbewerbe finden Sie unter:
http://www.speedskatingnews.info/?page_id=813&anzeige=sn_event&eventID=19688