Share |

90 Kilometer langer Soloritt zu Platz drei

Foto: privat

Der Bad Mitterndorfer Manuel Pliem erzielt mit seinem dritten Rang auf der zweiten Etappe der Crocodile Trophy die erste Podiumsplatzierung für die steirische Mountainbikeequipe KTM RAD.SPORT.SZENE bei diesem Rennen. Auf dem 99 Kilometer langen Abschnitt von Cairns nach Atherton setzt sich Pliem gleich nach dem Start gemeinsam mit den Gesamtwertungsführenden Urs Huber (SUI) und Sebastian Carabin (BEL) ab.

"Allerdings haben die beiden das Tempo nach 10 Kilometern nochmals angezogen. Unglaublich wie die den ersten schweren Anstieg hochgerast sind. Mir blieb dann nur die Wahl auf die Verfolger zu warten oder es alleine zu versuchen. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden", erklärt der 31-Jährige stolz im Ziel in Atherton. Zwar büßt Pliem auf den neuen Spitzenreiter Urs Huber 15 Minuten ein, aber er arbeitet sich in der Gesamtwertung auf Platz drei nach vorne.

Vor allem die Hitze machte den Fahrern auf der mit 2.300 Höhenmetern gespickten Etappe schwer zu schaffen. "Ich hab heute elf große Flaschen getrunken. Das sind fast neun Liter Wasser und vom Gefühl her war es immer noch zu wenig", berichtet Pliem. Sechs Etappen sind bei der der Crocodile Trophy 2016 noch am Beginn.

Ergebnis: 2. Etappe │ Cairns – Atherton │ 99 km │ 2300 hm
1. Urs HUBER (SUI) 4:25.00
2. Sebastian CARABIN (BEL) + 3:50
3. Manuel PLIEM (AUT) + 15:06

Gesamtwertung nach 2 von 8 Etappen
1. Urs HUBER (SUI) 6:18.41
2. Sebastian CARABIN (BEL) + 2:49
3. Manuel PLIEM (AUT) + 22:10

Crocodile Trophy 2016:
22-10-16 │ 1. Etappe │ Cairns - Cairns │ 38 km │ 900 hm
23-10-16 │ 2. Etappe │ Cairns - Atherton │ 99 km │ 2300 hm
24-10-16 │ 3. Etappe │ Atherton - Atherton │ 57 km │ 1600 hm
25-10-16 │ 4. Etappe │ Atherton - Atherton │ 72 km  │ 2300 hm
26-10-16 │ 5. Etappe │ Atherton - Skybury │ 131 km │ 1900 hm
27-10-16 │ 6. Etappe │ Skybury - Wetlands │ 53 km │ 500 hm
28-10-16 │ 7. Etappe │ Skybury - Wetherby Station │ 108 km │ 1200 hm
29-10-16 │ 8. Etappe │ Wetherby - Port Douglas │ 30 km │ 500 hm