Share |

Wasserski und Wakeboard

Wasserski ist eine Randsportart, die in unterschiedlichen Disziplinen und Sparten ausgeübt wird. Die verbreitetste Variante ist das Wasserskifahren hinter dem Boot mit den Bewerben im Slalom, Trickski, Wakeboard und dem Sprungbewerb.

Diese Disziplinen können auch am Wasserskilift trainiert werden. Als ausgefallene Variante gibt es noch das Barfußfahren.

Der österreichische Verband hat etwas über 5000 Mitglieder.