Share |

Faustball

Faustball ist ein Ballspiel für zwei Mannschaften mit je fünf Spielern. Der Ball darf im Gegensatz zum Volleyball vor jeder Berührung durch einen Spieler einmal auf dem Boden aufspringen, jedoch nur innerhalb des Spielfeldes. Pro Spielzug darf der Ball von drei unterschiedlichen Spielern berührt werden, und muss dann über die Leine zum Gegner zurückgespielt werden.

Faustball ist die einzige Ballsportart in der Österreich bereits einen WM-Titel holte. Der Verband vertritt über 6000 Mitglieder die in 180 Vereinen organisiert sind.