Share |

Eiskunstlauf

Der Eiskunstlauf ist die Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten ankommt. Der Eiskunstlauf entstand in Großbritannien im 19. Jahrhundert.

Der Österreichische Eiskunstlaufverband wurde 1889 gegründet, und vertritt die Interessen der heimischen Vereine und Mitglieder (über 5000).