Share |

Weblogs

Der Regensburger Sebastian Neef ist mit einem Sieg beim 111- Bewerb der TRIMOTION Saalfelden in die Saison gestartet. Über die Distanz von 1km Schwimmen, 100km Radfahren und 10km Laufen lieferte er sich ein hartes Duell mit seinem deutschen Profikollegen Nils Daimer.

Am kommenden Sonntag stehen gleich drei der vier Langdistanzathleten des SKINFIT RACING Tri Teams powered by Simplon bei einem Ironman- Rennen am Start. Teamchef Paul Reitmayr nimmt am traditionellen Ironman 70.3 Austria in St. Pölten teil, Bianca Steurer beim Ironman 70.3 Barcelona und Roman Deisenhofer beim wahrscheinlich härtesten Ironman der Welt, auf Lanzarote.

Mit einem Top Ten-Platz ist die Salzburger Triathletin Michaela Herlbauer am gestrigen Samstag in die neue Saison gestartet und erreichte damit beim Ironman 70.3 auf Mallorca ihr Minimalziel.

2016 wollte ich den Marathon in Wien eigentlich nicht laufen. 7 Tage vorher Linz, 8 Tage später Boston. Nein, Wien musste heuer wirklich nicht sein. Der Zufall in Form von Heidi verschafft mir kurzfristig einen Startplatz.

Beim heutigen Ironman Südafrika erreichte Bianca Steurer mit Platz 7 einen sehr guten Saisoneinstand. Zum ersten Mal in ihrer Karriere startete die Skinfit Racing Tri- Team Athletin direkt mit einem Ironman in die Saison und wurde für ihr Risiko mit Platz 7 belohnt.

Damit dieser alte Werbeslogan nicht in Vergessenheit gerät, borge ich ihn mir hiermit aus. Der 15. Linz-Marathon beginnt heuer so bald im Jahr wie noch nie, für die Kinder sogar schon am Samstag.

Nach dem starken 16. Rang von Lukas Pertl beim Europacup Quarteira/ Portugal vergangenes Wochenende steht bereits kommenden Sonntag der Start in die Ironman- Saison 2016 für das Skinfit Racing Tri Team powered by Simplon auf dem Programm.

Am 2.April eröffnete der Gasteiner Profitriathlet Lukas Pertl mit der Teilnahme am Elite Europacup in Quarteira (POR) seine Saison. In einem gut besetzen Starterfeld, bestehend aus 76 internationalen Athleten, galt es die Olympische Distanz (1,5km Schwimmen, 40km Radfahren, 10km Laufen) zu bewältigen.

Ich kenne viele Städte Norditaliens, Brescia nicht. Ein guter Grund hinzufahren, wie ich meine. Die Bilder die über diese Stadt im Internet zu finden sind machen neugierig.