Share |

Krems Triathlon 2011

Um etwas an meiner Wettkampfhärte zu arbeiten, entschied ich mich als Vorbereitung für den Powerman in Weyer für einen Start beim 18. Int. Krems Triathlon.

Krems war auch heuer, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren stark besetzt und so musste ich mich diesmal mit Simone Fürnkranz, Michi Rudolf und Tanja Strohscheider messen. Um 11:00 ging es los, 2 Runden im Industiebecken.

Ich versuchte das Schwimmen ökonomisch und heil zu überstehen und freute mich aufs Radfahren. Hatte super Power und einen technisch sauberen Tritt und ich holte auf und auf... und beendete den Split mit einem 39,2 Schnitt.

Schließlich war ich mit einer Endzeit von 2:12:04 und dem dritten Gesamtrang zwar so richtig erledigt aber voll zufrieden. 

Mehr unter www.danielarechberger.com