Share |

2. Fux´n Lauf

Am Samstag, 19. März um 14:00 Uhr machten sich zehn Has´n (Läuferinnen) auf die Strecke. Die männlichen Teilnehmer (Fux´n) mussten sich noch 15 Minuten gedulden und jagten dann den Has´n hinterher. 

Start ist bei der Grünbergseilbahn (Gmunden) und die Strecke führt über den Ortnersteig auf den Grünberg und querfeldein zum Ziel, nach etwa sechs Kilometer und ca. 600 Höhenmeter, beim Gasthaus Silberfuchs.

Beim 1. Fux`n Lauf hatten die Läuferinnen nur zehn Minuten Vorsprung und wurden von den Fux´n "überrumpelt".

Dieses Jahr war echte Frauen-Power am Start, allen voran die Berglauf-Staatsmeisterin 2010 Margit Egelseder von der LG Kirchdorf, die nach 40:32 Minuten als erste ins Ziel kam. Mit ihren Laufkollegen  Helmut Kegler wurde auch die Teamwertung in 1:20:47 gewonnen. Auch die restlichen Frauen (2. Platz Stefanie Sumann in 47:43 und 3.Platz Kerstin Diensthuber von den Naturfreunden Scharnstein in 48:09) zeigten mit acht !!! Frauen unter 60 Minuten eine grandiose Leistung. Es konnten nur vier Has´n gefangen werden.

Bei den Männern gab es einen ex äquo Sieg durch Jürgen Sammer (ULC Gampern) und Roman Breitwieser (Das Sprengkommando) in 38:20. Den restlichen Stockerlplatz holte sich Günter Mayr von Wave Tri Team TS Wörgl.

Es war wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung des Berglaufverein Linz und man darf sich schon auf den Linzer Bergmarathon am 27. August 2011 freuen