Share |

Social Media-Mitläufer gesucht: Wer trainiert schon gern allein?

Googlest du noch oder läufst du schon? Das Internet hat eine ganz besondere Idee zur Wirklichkeit werden lassen: Gruppen mit einem gemeinsamen Interesse oder Hobby können sich zusammen finden, austauschen und oftmals ergeben sich in der virtuellen Welt echte Freundschaften fürs reale Leben. Gerade wer neu in eine neue Stadt zieht oder vielleicht eine neue Aktivität für seine Freizeit entdeckt hat, findet hier schnell und unkompliziert die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zusammen zu tun. Vor allem wer gern und aktiv Sport treiben will, hierfür aber vielleicht noch „Mitläufer“ im positiven Sinne sucht, wird ganz schnell fündig. Nachfolgend haben wir euch eine Linkliste für alle laufbegeisterten Facebook-User zusammengestellt:

Best of Facebook: Wo Läufer auf ihres gleichen treffen

http://www.facebook.com/pages/TopSportAustria/140075452719637 An dieser Stelle möchten wir kurz ein wenig Werbung in eigener Sache machen. Unsere Facebook-Präsenz ist natürlich an unsere sportliche Website angelehnt. Hierüber möchten wir uns natürlich mit den Lesern, Bloggern und Besuchern unserer Seite austauschen und dazu anregen, doch noch einmal mehr über das eigene Hobby – den Breitensport – zu erfahren.

http://www.facebook.com/pages/Laufsport/107981182556336 Mit einem Klick auf das „Gefällt mir“ kann mit dieser Seite die Begeisterung für den aktiven Lautsport unterstrichen und mit anderen geteilt werden. Inzwischen sind schon fast 5.000 Läufer dabei.

http://www.facebook.com/pages/laufengenialer-ausdauersport/111101322238397 Auf der Facebook Seite „laufen…! Genialer Ausdauersport!“ erfahren vor allem Läufer in und um Österreich, wo mal wieder Tempo gegeben wird und welche Termine zum Mitmachen einladen. Nach der winterbedingten Pause geht’s gerade wieder richtig los!

http://www.facebook.com/group.php?gid=331877152682 Am 24. April startet in der schönen Hauptstadt Wien ein pazifistisch angeregter Friedens-Lauf. Wer hieran Interesse hat und mit seinem sportlichen Engagement ein Zeichen gegen Krieg und Armut setzen will, sollte sich dieses Ereignis schon mal vormerken.

http://www.facebook.com/group.php?gid=126441644057272 Gleich die nächste Facebook-Seite aus Wien: Politik und Laufen gehen irgendwie gut zusammen. Gruppengründer Oliver Feicht lädt dazu ein, mit Sport auch ein Statement im Bereich des politischen Engagements zu setzen, sich zum Beispiel an Fragestellungen rund um Sport als sozialen Aspekt zu beteiligen. Wer es mag, wird hier schnell Freude am Diskutieren und Freunde zum Laufen finden.

Bei so viel sozialen Medien aber bitte das Wesentliche nicht vergessen: Raus in die Natur und entspannt laufen gehen!