Share |

Ski-WM in Schladming Abfahrt Herren 2013 - Ergebnisse

Foto: Heinz Hörhager

Axel Lund Svindal ist aktuell der Top-Star im Lager der Speed-Herren. Der 30-jährige Norweger zeigte einmal mehr seine Sonderklasse und ließ dem Rest des Feldes auf einer superschweren Planai nicht wirklich eine Siegchance. Bei leichtem Schneefall und extra schwieriger Bodensicht raste der „Elch“ mit einer Endzeit von 2:01:32 zu seiner bereits zweiten Medaille in Schladming.

„Ich habe nach meiner Fahrt schon gewusst, recht viel besser kann ich hier nicht fahren. Ich habe viel Risiko genommen. Es gab extrem viele Schläge, im Ziel war neben den Beinen auch mein Kopf richtig müde“, zog der neue Abfahrtsweltmeister eine positive Bilanz.

Silber ging mit Kitzbühel-Sieger Dominik Paris (+0,46) an Italien. Konnte man mit Paris als Medaillen-Anwärter noch durchaus rechnen, so war der dritte Platz von David Poisson (+0,97) aus Frankreich doch eine ordentliche Überraschung.

Im Weltcup stand der 30-jährige noch nie auf einem Siegerpodest, die WM in Schladming wird ihm wohl immer in toller Erinnerung bleiben.

Das gilt auch für das ÖSV-Abfahrtsteam. Allerdings in negativer Hinsicht. Wie im Super-G blieb für die heimischen Athleten nur der enttäuschende vierte Endrang über.

Holte „Hausherr“ Klaus Kröll letztes Jahr im März beim Weltcup-Finale noch die kleine Kristallkugel in der Abfahrt, so platzierte sich der „Bulle aus Öblarn“ heute „nur“ am vierten Platz. Rückstand auf Sieger Svindal: 1,35 Sekunden und auf Bronze fast 0,4 Sekunden.

„Ich habe leider schon die erste Kurve verhaut. Danach war viel Kampf dabei. Ich bin natürlich sehr enttäuscht“ meinte Kröll nach der WM-Abfahrt.

Der zweite Medaillen-Anwärter aus heimischer Sicht, Hannes Reichelt schied trotz einer beherzten Fahrt im Mittelteil nach einem Torfehler aus.

Matthias Mayer belegte bei seiner WM-Premiere in der Abfahrt den 13. Platz, der am Knie verletzte Max Franz kam beim Top-Event des Winters schlussendlich auf Rang Nummer 23.

Ergebnisse:
http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=71028