Share |

Petkovic gewinnt deutsches Prestigeduell – Bertens verliert

Nach der topgesetzten Julia Görges, die am Mittwoch gegen ihre Landsfrau Andrea Petkovic verlor, ist am Donnerstagabend mit Kiki Bertens auch die an Nummer zwei gesetzte Spielerin des WTA-Turniers „Upper Austria Ladies Linz“ ausgeschieden. Die Niederländerin, aktuelle Nummer zehn in der Weltrangliste, verlor gegen die überraschend stark spielende Russin Margarita Gasparyan (WTA-Nr. 137) mit 5:7, 6:2, 6:7 (3/7). Für Gasparyan war es der erste Sieg überhaupt gegen eine Top-Ten-Spielerin.

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde dagegen die Tschechin Barbora Strycova. Die an Nummer drei gesetzte Titelverteidigerin machte mit ihrer Landsfrau Kristyna Pliskova kurzen Prozess und gewann mit 6:0, 6:1.

Im „Match oft he Day“ kam es erneut zu einem deutschen Duell. Andrea Petkovic, Nummer 82 der Welt, gewann diesen Prestigekampf gegen Tatjana Maria (WTA-Nr. 71) mit 6:1, 6:3. Mit zwei Siegen wird „Petko“ nun als heiße Kandidatin auf den Turniersieg gehandelt!

Für Lokalmatadorin Barbara Haas ist das „Upper Austria Ladies Linz 2018“ seit Donnerstagabend endgültig zu Ende. Die 22-jährige Oberösterreicherin, die im Einzel an Kirsten Flipkens gescheitert war, verlor mit ihrer Schweizer Doppelpartnerin Belinda Bencic gegen Kirsten Flipkens (BEL)/Johanna Larsson (SWE) mit 4:6, 4:6.