Share |

Oliver Marach und Philipp Oswald gewinnen das Davis Cup-Doppel

Die ÖTV-Herren haben im Davis Cup gegen Weißrussland auch das Doppel für sich entschieden. Gegen Ilja Iwaschka und Andrej Wasilewski gewannen Oliver Marach und Philipp Oswald mit 6:3 und 7:6.

Vor den beiden letzten Einzeln zog somit das rot-weiß-rote Team uneinholbar auf 3:0 davon. Die beiden weiteren Spiele waren für die Katz, aber Dominic Thiem und Dennis Novak fixierten einen 5:0-Erfolg.

ÖTV-Kapitän Stefan Koubek lobte die Arbeit seiner Jungs. Im April wartet nun Russland auf Österreich. Die Begegnungen werden auswärts über die Bühne gehen.