Share |

Laufen statt Krachen beim Linzer Silvesterlauf

HYPO Silvesterlauf Linz 2017

Das Jahr sportlich und gesellig ausklingen zu lassen hat Tradition in Linz. Heuer werden am Silvester-Nachmittag wieder über 1.000 Läufer und Läuferinnen die Innenstadt aufmischen. Unter dem Motto „Laufen statt Krachen“ will Veranstalter TriRun Linz damit auch ein Zeichen gegen die Silvesterböllerei setzen!

 

Verkleidung erwünscht

Ein Highlight sind auch immer die vielen verkleideten Sportler, die sich diesen Spaß am 31. Dezember nicht nehmen lassen um den prestigeträchtigen Titel der Kostümierten-Wertung mitzulaufen. Los geht es um 14 Uhr mit den Kinderläufen. Der Hauptlauf über 6km (2 Runden durch die City) startet pünktlich um 15 Uhr, mit Start und Ziel am Hauptplatz.

 

Startnummernausgabe auch am Vortag

Als Service für die Teilnehmer bietet sich auch die Ausgabe der Starterunterlagen am Vortag (30.12.) an. In der Kunstuniversität am Hauptplatz kann man sich bequem von 10-16h die Startnummern abholen und ist so stressfrei am Renntag dabei! Am Sonntag ist das Rennbüro dann von 12-14h in der Kunst-Uni im rechten Brückenkopfgebäude geöffnet.

 

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie auch im Internet unter www.silvesterlauf-linz.at