Share |

Dominic Thiems Siegeszug in Doha geht weiter

Der österreichische Tennisspieler Dominic Thiem steht beim Turnier in Doha unter den besten Acht. Der als Nummer 1 gesetzte Niederösterreicher bezwang im Achtelfinale den Slowenen Aljaz Bedene mit 7:5 und 6:4. Der nächste Gegner des ÖTV-Akteurs ist entweder der Franzose Richard Gasquet oder der griechische Qualifikant Stefanos Tsitsipas.

Im ersten Satz zog Thiem auf 3:1 davon, doch der Slowene kam zurück und verkürzte auf 3:4. Bis zum 6:5 ging alles gut, ehe der Österreicher zum zweiten Mal dem Gegner den Aufschlag abnahm und zum Satzgewinn ausservieren konnte. Im zweiten Durchgang zeigte der Österreicher ein gutes Spiel und nahm dem Gegner abermals einen Aufschlag ab. Nach knapp einer Stunde und 50 Minuten Spielzeit war die Messe gelesen und der Einzug in die nächste Runde perfekt.