Share |

Dominic Thiem steht in der zweiten Runde der Australian Open

Der österreichische Tennisspieler Dominic Thiem hat seine Auftaktpartie der diesjährigen Australian Open für sich entschieden. Der 24-Jährige bezwang den Argentinier Guido Pella mit 6:4, 6:4 und 6:4. Nun spielt Thiem gegen den US-amerikanischen Qualifikanten Denis Kudla.

Im Head-to-Head-Duell zwischen Thiem und Kudla steht es 1:0 für den Niederösterreicher. Er gewann vor einem Jahr in Brisbane mit 6:3 und 6:2. Alles andere als ein Triumph des ÖTV-Spielers wäre eine Sensation, zumal der US-Amerikaner nur auf Weltranglistenposition 190 gereiht ist.