Share |

Web News

Schachmann drückt Baskenland-Rundfahrt endgültig Stempel auf

Radsport-aktiv.de - Do, 2019-04-11 20:43
(rsn) - Zum dritten Mal innerhalb von vier Tagen stand Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) am Donnerstag in Arrigorriaga gleich viermal auf dem Podium der ....
Kategorien: Radsport, Web News

Leid und Freud Katusha-Alpecin: Demol kritisiert Kittel – Politt überzeugt in Flandern

radsportkompakt.de - Do, 2019-04-11 19:54

Nach einem verheißungsvollen Saisonstart bei der Mallorca-Challenge befindet sich Topsprinter Marcel Kittel in einer neuerlichen Formkrise. Die Sportliche Leitung seines Teams Katusha-Alpecins bittet zum Rapport. Indes sorgt Nils Politt für Topergebnisse bei den Klassikern.

Vor allem Sportdirektor Dirk Demol ging mit dem 14-fachen Tour-de-France-Etappensieger, der bereits im Vorjahr lediglich zwei Rennen gewinnen konnte, hart ins Gericht. „Es kann so nicht weitergehen. Marcel ist und bleibt ein Rennfahrer, aber im Moment ist er einfach nicht gut genug“, sagte Demol der Tageszeitung Het Nieuwsblad nach dem 107. Scheldeprijs. Das belgische Eintagesrennen, das Kittel bereits fünfmal gewinnen konnte, hatte der 30 Jahre alte Arnstädter als 99. mit 4:36 Minuten Rückstand auf den niederländischen Sieger Fabio Jakobsen (Deceuninck-QuickStep) beendet.

„Lassen ihn nicht fallen“

„Ehe er wieder an Rennen denken kann, müssen wir ihn zurück in die Spur bringen. Wir dürfen nicht weiter nach Ausreden suchen, wir müssen dringend reden“, legte Demol nach und will mit Kittel eine „Krisentreffen“ einberufen. Ob der Start bei der Tour de France für Kittel in seinem zweiten Jahr bei Katusha-Alpecin in Gefahr sein, wollte Demol nicht vorhersagen – und mahnte zur Gelassenheit: „Panik ist ein schlechter Ratgeber. Wir lassen ihn nicht fallen“, erklärte der 59 Jahre alte Belgier gegenüber Wielerflits.nl.

Kittel reagierte indes reichlich angesäuert und twitterte: „Es ist immer einfach, auf einen am Boden liegenden Mann einzuhauen. Ich mache eine schwierige Phase durch und bin jedem dankbar, der mich unterstützt. All jenen, die gerade Schlagzeilen auf meine Kosten machen: Genießt eure Minute Ruhm.“ Wenn der Wahlschweizer damit meinte, offenbarte Kittel nicht.

Always easy to beat a man when he's on the ground. I'm facing a difficult period and I'm thankful for everyone who is supporting me now. To those people making headlines on my cost now: enjoy your minute of fame! ?

— Marcel Kittel (@marcelkittel) 11. April 2019

Politt ganz stark in Flandern

Für postitive Schlagzeilen bei Katusha-Alpecin sorgt bei den Frühjahrsklassikern indes Nils Politt. Nach Platz sechs bei E3 Harelbeke sorgte der 25 Jahre alte Kölner mit seinem fünften Platz bei der 103. Flandern-Rundfahrt für seine bis dato beste Platzierung bei einem Klassiker. „Monument, nächstes Top-10-Ergebnis – es ist einfach unglaublich“, bilanzierte Politt anschließend glücklich nach den 270 Kilometern im Zielort Oudenaarde, wo sich völlig überraschend der Italiener Alberto Bettiol (EF Education First) nach einem erfolgreichen Ausreißversuch für seinen ersten Profisieg feiern lassen durfte.

Nils Politt freut sich in Oudenaarde über seinen fünften Platz bei der 103. Flandern-Rundfahrt – Foto: Christoph Sicars

Paris-Roubaix schaut Politt mit entspannter Vorfreude und Gelassenheit entgegen und meinte: „Ich werde mein Bestes geben und schaue, was dabei rumkommt. Die Motivation von hier nehme ich auf alle Fälle mit.“ Das dritte Radsport-Monument des Jahres beendete der lange Schlacks aus dem Rheinland im vergangenen Jahr auf Platz sieben. Trotz der momentanen Formkrise glaubt Politt weiter an eine Rückkehr von Kittel in die Erfolgsspur. „Ich bin überzeugt davon, dass er noch große Rennen gewinnen kann“, sagte er.

A smart move on the Oude Kwaremont was enough for @AlbertoBettiol to ride to glory in Flanders ??? #RVV #RVV19 pic.twitter.com/lbqLrNQaFC

— Ronde Van Vlaanderen (@RondeVlaanderen) 7. April 2019

Foto Kittel: Clara Margais

Kategorien: Radsport, Web News

Schachmann zum Dritten! Sprint-Sieg gegen Pogacar im Regen

Radsport-aktiv.de - Do, 2019-04-11 18:34
(rsn) - Gegen Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) ist im Baskenland derzeit kein Kraut gewachsen. Der 25-Jährige hat in Arrigorriaga am Ende der 4. Etappe der 59. ....
Kategorien: Radsport, Web News

Kröger feiert Solo-Sieg vor Kasper in der Niederlande

Radsport-aktiv.de - Do, 2019-04-11 18:20
(rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb ....
Kategorien: Radsport, Web News

Wir tickern von nun an auch die Baskenland-Rundfahrt

Radsport-aktiv.de - Do, 2019-04-11 16:01
(rsn) - Liebe Leser,nachdem wir ursprünglich auf Grund einer zu dünnen Personaldecke entschieden hatten, auf einen Live-Ticker von der Baskenland-Rundfahrt zu verzichten, hat ....
Kategorien: Radsport, Web News

Granfondo La Fausto Coppi Officine Mattio 30. Juni 2019

radmarathon.at - Mi, 2019-04-10 00:04
Der Klassiker des internationalen Rennradsports ist einer der ältesten Granfondos Italiens und Europas. Die beiden Strecken bieten klassische Anstiege über bekannte Pässe in den italienischen Seealpen, die für ein atemberaubendes Panorama sorgen.
Kategorien: Radsport, Web News

LeithaBerg Radmarathon 9. Juni 2019 mit neuer Radchallenge

radmarathon.at - Mi, 2019-04-10 00:04
17. Ausgabe am Pfingstsonntag in Breitenbrunn am Neusiedlersee - Erstmals LeithaBerg Radchallenge für Genussradler - Vergünstigte Anmeldung bis 5. Mai - OST-Cup mit St. Pöltner Radmarathon und Velo/Run - Bergzeitfahren - Slow Motion Team-Wertung - Die Gewinner der Startplatzverlosung.
Kategorien: Radsport, Web News

Rekordsieger Kittel führt Katusha - Alpecin beim Scheldepreis an

Radsport-aktiv.de - Di, 2019-04-09 17:31
(rsn) - Rekordsieger Marcel Kittel führt sein Katusha-Alpecin-Team am Mittwoch beim 107. Scheldepreis an. Der 30 Jahre alte Erfurter konnte den durch die Region Antwerpen ....
Kategorien: Radsport, Web News

Van der Poel gewinnt Auftakt der Sarthe-Rundfahrt

Radsport-aktiv.de - Di, 2019-04-09 16:09
(rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb ....
Kategorien: Radsport, Web News

Sagan auf der Jagd nach Ergebnissen und dem guten Gefühl

Radsport-aktiv.de - Di, 2019-04-09 13:21
(rsn) - Mit einem Etappensieg und zwei weiteren Podiumsplatzierungen bei der Tour Down Under gelang Peter Sagan (Bora - hansgrohe) ein perfekter Saisoneinstand. Doch seit Mitte ....
Kategorien: Radsport, Web News

Kommt für Bora - hansgrohe im Baskenland das Beste noch?

Radsport-aktiv.de - Di, 2019-04-09 11:46
(rsn) - Besser hätte Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) nicht in seine erste Baskenland-Rundfahrt starten können. Nach seinem Sieg im Auftaktzeitfahren von Zumarraga ....
Kategorien: Radsport, Web News

GP de Dottignies in letzter Minute abgesagt

Radsport-aktiv.de - Di, 2019-04-09 10:27
(rsn) - Nur wenige Minuten vor dem Start ist am Montag in Belgien der GP de Dottignies, ein 1.2 UCI-Frauenrennen der Kategorie 1.2 abgesagt worden. Wie der örtliche Radsportverein ....
Kategorien: Radsport, Web News

Kulinarische Stadtbesichtigung mit drei Abendessen

Radsport-aktiv.de - Di, 2019-04-09 09:46
(rsn) - Und täglich grüßt das Murmeltier aus Marokko. Geweckt wurden wir im Hotel von strahlendem Sonnenschein und einem sehr guten Frühstück mit frisch gepresstem ....
Kategorien: Radsport, Web News

Vorschau auf die Rennen des Tages / 9. April

Radsport-aktiv.de - Di, 2019-04-09 01:20
(rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche ....
Kategorien: Radsport, Web News

Schachmann demonstriert in Zumarraga seine Vielseitigkeit

Radsport-aktiv.de - Mo, 2019-04-08 19:50
(rsn) - Nicht Peter Sagan, sondern Maximilian Schachmann ist bei Bora - hansgrohe bisher der überragende Mann dieses Frühjahrs. Nachdem er im Februar in Italien das ....
Kategorien: Radsport, Web News

Das Podium verpasst, dafür zweimal beim Dopingtest

Radsport-aktiv.de - Mo, 2019-04-08 19:30
(rsn) - Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Jahr trete ich bei radsport-wews.com als Blogger die Nachfolge von Phillip Walsleben an. Ich werde euch nach jeder Station der ....
Kategorien: Radsport, Web News

Schachmann mit Zeitfahrsieg ins Gelbe Trikot

Radsport-aktiv.de - Mo, 2019-04-08 18:29
(rsn) - Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) hat zum Auftakt der 59. Baskenland-Rundfahrt seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Der 25-jährige Berliner entschied am Montag ....
Kategorien: Radsport, Web News

Rajovic bezwingt die österreichischen Teams in Wels

Radsport-aktiv.de - So, 2019-04-07 16:30
(rsn) – Der Serbe Dujan Rajovic feierte seinen dritten Saisonsieg beim 58. Internationalen Kirschblütenrennen rund um Wels. Der 21-Jährige vom slowenischen Adria Mobil Team ....
Kategorien: Radsport, Web News

Bastianelli bezwingt Top-Favoritin van Vleuten in Oudenaarde

Radsport-aktiv.de - So, 2019-04-07 16:19
(rsn) - Marta Bastianelli (Team Virtu) hat als zweite Fahrerin aus Italien die Flandern-Rundfahrt der Frauen gewonnen. Die Europameisterin ließ über 159,2 Kilometer mit Start und ....
Kategorien: Radsport, Web News

Terpstra muss nach Sturz die Flandern-Rundfahrt aufgeben

Radsport-aktiv.de - So, 2019-04-07 14:42
(rsn) - Titelverteidiger Niki Terpstra (Direct Energie) hat nach einem Sturz die 103. Flandern-Rundfahrt aufgeben müssen. Der 34-jährige Niederländer kam wie andere Fahrer auch ....
Kategorien: Radsport, Web News