Share |

Web News

Quintana bestätigt seinen Abschied von Movistar

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 21:18
(rsn) - Nairo Quintana hat bestätigt, dass er zum Saisonende das spanische Movistar-Team verlassen wird. In einem Interview mit dem kolumbianischen Radiosender BLU Radio erklärte ....
Kategorien: Radsport, Web News

Dombrowski schließt Tour de la Guadeloupe auf Rang drei ab

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 21:11
(rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb ....
Kategorien: Radsport, Web News

Niederlande auf Platz 1 des EM-Medaillenspiegels

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 20:09
(rsn) - Auch wenn die Niederländer ausgerechnet zum großen Finale im Straßenrennen leer ausgingen, so waren die Gastgeber bei der Heim-EM die erfolgreichsten Medaillensammler. ....
Kategorien: Radsport, Web News

Viviani geht volles Risiko und wird mit EM-Gold belohnt

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 19:05
(rsn) - Beim Giro d’Italia war Elia Viviani noch einer der großen Verlierer. Der hoch gehandelte Sprinter ging beim Heimspiel im Mai leer aus und verließ wie mehrere seiner ....
Kategorien: Radsport, Web News

Deceuninck-Duo spielte es gegen Ackermann perfekt

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 18:45
(rsn) – Das EM-Straßenrennen der Männer bot ein packendes Finale, das auch in taktischer Hinsicht ein Leckerbissen war. radsport-news.com hat sich die entscheidenden Momente ....
Kategorien: Radsport, Web News

Finale des EM-Straßenrennens im Video

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 18:13
(rsn) - Elia Viviani hat bei der Straßen-EM in Alkmaar im Männerrennen souverän die Goldmedaille gewonnen. Der Italiener setzte sich nach 172,6 Kilometern im Sprint deutlich vor ....
Kategorien: Radsport, Web News

Viviani wird mit Lampaerts Hilfe Europameister

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 17:10
(rsn) - Bis gut drei Kilometer vor dem Ziel des EM-Straßenrennens von Alkmaar durfte Pascal Ackermann auf Gold hoffen. Dann aber zerstörten Yves Lampaert und Elia Viviani, ....
Kategorien: Radsport, Web News

Rijkes: “Wir wollten noch das Beste draus machen“

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 11:45
(rsn) - Mit seiner kollektiven Attacke vom Start weg machte das favorisierte niederländische Team im gestrigen EM-Straßenrennen den meisten Konkurrentinnen einen ebenso dicken ....
Kategorien: Radsport, Web News

Als Zombie aufgewacht, aber gut gelaunt eingeschlafen

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 10:40
(rsn) - Hallo und guten Morgen zum nächsten Eintrag. Auf dem heutigen Plan stand zuerst ein Straßenrennen über 86 Kilometer und danach ein Einzelzeitfahren über 24 Kilometer. ....
Kategorien: Radsport, Web News

Der gesamte Zeitplan der EM von Alkmaar

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 09:24
(rsn) - Von Mittwoch bis Sonntag stehen im niederländischen Alkmaar die Europameisterschaften 2019 im Straßen-Radsport auf dem Programm. Neben den insgesamt jeweils sechs ....
Kategorien: Radsport, Web News

Ritzinger feiert zum Abschluss einen Ausreißercoup

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 02:28
(rsn) - Schon im Prolog der Tour of Szeklerland im Osten Rumäniens stand Felix Ritzinger (Maloja – Pushbikers) auf dem Podium. Auf der Schlussetappe der viertägigen Rundfahrt ....
Kategorien: Radsport, Web News

Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. August

Radsport-aktiv.de - So, 2019-08-11 01:17
(rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche ....
Kategorien: Radsport, Web News

Highlander-Radmarathon Champions 2019: Laila Orenos und Stefan Kirchmair

radmarathon.at - So, 2019-08-11 00:08
Bilderbuchwetter sorgte nicht nur bei den 1.300 Teilnehmern beim Highlander-Radmarathon und der Tour Rund um Vorarlberg mit Start und Ziel in Hohenems für beste Stimmung. Die Highlander-Titel gehen in die Schweiz und nach Tirol.
Kategorien: Radsport, Web News

Shimano 24 Hours Cycling Le Mans mit 540 Teams

radmarathon.at - So, 2019-08-11 00:08
Bei der 11. Ausgabe des 24-Stunden Rennens von 24. bis 25. August 2019 am legendären Bugatti Circuit werden 2.574 Teilnehmer in den Kategorien Solo, 2er, 4er, 6er oder 8er Teams antreten. Den Start wird der dreifache Tour de France-Etappensieger Sandy Casar vornehmen.
Kategorien: Radsport, Web News

Braun auf Guadeloupe 2. im Zeitfahren, Keller 4. im Sprint

Radsport-aktiv.de - Sa, 2019-08-10 21:06
(rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb ....
Kategorien: Radsport, Web News

Ackermann: “Ich freue mich auf das Rennen“

Radsport-aktiv.de - Sa, 2019-08-10 19:19
(rsn) - Nach seinen beiden Etappensiegen bei der Polen-Rundfahrt reiste Pascal Ackermann am Freitag zuversichtlich nach Alkmaar, wo er morgen im EM-Straßenrennen der Männer einer ....
Kategorien: Radsport, Web News

Klein hält durch und jubelt über Bronze im Straßenrennen

Radsport-aktiv.de - Sa, 2019-08-10 18:05
(rsn) - Nach einer starken Vorstellung hat sich Lisa Klein ihre dritte EM-Medaille gesichert - und im Straßenrennen der Frauen wäre vielleicht sogar Gold möglich gewesen, wenn ....
Kategorien: Radsport, Web News

Mit Zakarin schließt CCC seine Rundfahrerlücke

Radsport-aktiv.de - Sa, 2019-08-10 17:38
(rsn) - Seit dem 1. August ist der Transfermarkt im Radsport geöffnet und einige große Wechsel wurden bereits bekannt gegeben. Wir schauen uns besonders prominente Transfers ....
Kategorien: Radsport, Web News

Geschke: Bergtrikot als Belohnung für ein offensives Rennen

Radsport-aktiv.de - Sa, 2019-08-10 11:06
(rsn) - Simon Geschke (CCC) hat bei der 76. Tour de Pologne quasi nebenbei das Bergtrikot erobert. Der 33-jährige Freiburger sammelte auf der abschließenden 7. Etappe an allen ....
Kategorien: Radsport, Web News

Hrinkow und Rapp zogen durch zum Doppelerfolg

Radsport-aktiv.de - Sa, 2019-08-10 10:07
(rsn) - Vor zwei Jahren konnte sich das Team Hrinkow Advarics Cycleang über den Gesamtsieg bei der Tour of Szeklerland (2.2) freuen, für den damals der Österreicher Patrick ....
Kategorien: Radsport, Web News